THERAPIEZENTRUM

Anlaufstation für alle Fachbereiche

Physiotherapie auf neurophysiologischer Grundlage ist eine Bewegungstherapie mit speziellen Behandlungstechniken, die bei körperlichen Beeinträchtigungen jeder Form zur Schulung von Beweglichkeit, Kraft, Koordination und Balance eingesetzt wird. Sie orientiert sich an dem Symptombild des Patienten. 

Individuelle Hilfe bei vielen Indikationen: Wir unterstützen Patienten bei Multipler Sklerose und  Parkinson sowie nach  Schlaganfällen, Bandscheibenschädigungen, Muskelerkrankungen, Polyneuropathien, Kopfoperationen, Rückenmarktumoren, Rückenmarkverletzungen, Verletzungen der Knochen, Bänder und Sehnen. Nach Aufnahme eines krankengymnastischen Befundes stellt der Therapeut in Absprache mit dem Arzt einen differenzierten Behandlungsplan auf.

Das sind unsere Behandlungstechniken:

  • Physiotherapie nach Bobath und Vojta
  • Physiotherapie auf neurophysiologischer Basis
  • Neuralmobilisation
  • Kinesiotape
  • Manuelle Therapie
  • Schlingentisch
  • Handtherapie mit Schienenbau
  • Anfertigen von Redressionsgipsen