Patienten & Besucher

Die Besucherregistrierung erfolgt über unser digitales Check-In/Check Out System   vor Ort.

Das EV nutzt am Haupteingang ab sofort ein digitales Check In – Check Out-System und das Ausfüllen der Besucherselbstauskunft bei jedem Besuch entfällt.

Die Besucher müssen sich nur einmalig in dem VIDA-System registrieren.

Es gibt folgende Möglichkeiten sich bei uns zu registrieren:

Option 1 - Per App via Smartphone

Schritt 1:

Der Besucher registriert sich bereits vor dem Besuch über die zuvor heruntergeladene VIDAgo -App. Zur Verifizierung wird eine SMS mit einem One-Time-Password (OTP) an die angegebene Telefonnummer gesendet. Sobald das Passwort bestätigt wird, ist die

VIDAgo App einsatzbereit.

Die App kann kostenlos im App-Store oder bei Googleplay heruntergeladen werden:

VIDAgo App:

App-Store: apps.apple.com/us/app/vidago/id1508916020

Googleplay: play.google.com/store/apps/details

oder alternativ vor Ort im EV per QR-Code-Scan im Eingangsbereich 


 
 

Schritt 2:

Im EV angekommen, wird das Smartphone mit der geöffneten VIDAgo App auf die Scan-Fläche des installierten Tablets im Haupteingang des EVs gerichtet oder der Besucher checkt selbstständig per QR-Code-Scan auf den Plakataufstellern im Eingangsbereich ein.

Sofern sich der Besucher noch nicht vor dem Besuch über die APP registriert hat, können sie dieses vor Ort am Besuchercounter nachholen, welches jedoch zu erhöhter Wartezeit führen könnte.

Schritt 3:

Nach dem erfolgreichen Check-In, erhält der Besucher bei unseren Mitarbeitern im Eingangsbereich eine Tageskarte, sofern angedacht ist, das Krankenhaus während des Besuches kurz zu verlassen. Durch diese Tageskarte wird kenntlich gemacht, dass der Besucher bereits registriert wurde. 

Schritt 4:

Nach dem Besuch checkt sich der Besucher am Tablet oder am Plakat selbstständig aus.

Die Tageskarte wird im Eingangsbereich in die vorhandenen Behälter entsorgt.

 

Option 2 - Per VIDAcard – hierfür ist kein Smartphone notwendig!!!

Schritt 1:

Der Besucher registriert sich einmalig bei unseren Mitarbeitern im Eingangsbereich unter Vorlage eines gültigen Lichtbildausweises/ Personalausweises für die VIDAcard. Dieser Vorgang funktioniert ohne Smartphone / App-Nutzung.

Nach der Registrierung erhält der Besucher die VIDAcard, mit der er sich bei jedem seiner zukünftigen Besuche selbstständig ein- und auschecken kann.

Schritt 2:

Die VIDAcard wird für den Check-In auf die Scan-Fläche des installierten Tablets im Haupteingang gehalten.

Schritt 3:

Nach dem erfolgreichen Check-In, erhält der Besucher bei unseren Mitarbeitern im Eingangsbereich eine Tageskarte, sofern angedacht ist, das Krankenhaus während des Besuches kurz zu verlassen. Durch diese Tageskarte wird kenntlich gemacht, dass der Besucher bereits registriert wurde.

Schritt 4:

Nach dem Besuch checkt sich der Besucher am Tablet selbstständig aus.
Die Tageskarte werden im Eingangsbereich in die vorhandenen Behälter entsorgt. 
Die VIDAcard bitte nicht entsorgen! Die VIDAcard wird für den nächsten Besuch bei uns oder bei weiteren Unternehmen, die dieses System installiert haben, benötigt.

 

Weitere Hinweise:

  • Ist der Besuch nur einmalig? Dann erhält der Besucher an der Registrierung eine Gastkarte, die nur für den Ausgabetag gültig ist und danach verfällt.
  • Patienten/Innen müssen sich nicht registrieren, können sie aber!
  • Übrigens: Wer sich einmal in der VIDAgo App / mit der VIDAcard registriert hat, kann VIDA bei allen Partnern, z.B. Restaurants, Friseure etc., nutzen, die sich ebenfalls für dieses System entschieden haben.
  • Weitere Inforamtionen finden Sie unter www.vida-app.info/datenschutz/