Mitarbeiter

Dr. med. Frank Bieniek ist seit 2017 leitender Oberarzt und Leiter der Allgemeinradiologie im Institut für Radiologie und Neuroradiologie des Evangelischen Krankenhauses Oldenburg.

 

  • 1986 – 1993 Studium der Humanmedizin, Georg-August-Universität Göttingen
  • 1994 - 1995 Internistische Ausbildung, Kreiskrankenhaus Ammerland, Westerstede
  • 1995 - 1999 Radiologische Ausbildung, Nordwest-Krankenhaus Sanderbusch, Röntgenpraxis Sanderbusch, Sande

 
Seit März 1999 ist Herr Dr. med. Frank Bieniek am Institut für Radiologie und Neuroradiologie des Evangelischen Krankenhauses Oldenburg tätig.

  • 07/2000 Anerkennung als Facharzt für Diagnostische Radiologie
  • 03/2008 Anerkennung der Schwerpunktbezeichnung Neuroradiologie
  • 2015-2016 Kommissarischer Leiter des Instituts für Radiologie und Neuroradiologie des Evangelischen Krankenhauses Oldenburg

 
Herr Dr. Frank Bieniek ist Weiterbildungsermächtigter Arzt (zusammen mit Dr. S. Kraus) für Allgemeine Radiologie.

 

Klinische Schwerpunkte:

  • Neurointerventionelle Erfahrung (Schlaganfallbehandlung, extrakranielle Stents, Aneurysma-Coiling)
  • Stufe II-Zertifizierung für DeGIR-Module E und F
  • CT-Interventionen (Schmerztherapie, Infiltrationen, Biopsien, Blutpatch)
  • Gesamtes Spektrum der Neuroradiologischen Diagnostik (MRT, CT, DSA) einschließlich der Kopf-Hals- und Wirbelsäulen-Diagnostik
  • Gesamtes Spektrum der Muskuloskelettalen Diagnostik (MRT, CT, Rö)
  • Schluckaktanalysen