Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher.

Mehr
 

KLINIK FÜR UNFALLCHIRURGIE, ORTHOPÄDIE UND SPORTTRAUMATOLOGIE

Kompetenzen, Leistungen & Stärken der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Sporttraumatologie

Kontakt

KLINIK FÜR UNFALLCHIRURGIE, ORTHOPÄDIE UND SPORTTRAUMATOLOGIE

Breites Spektrum: Mit ca. 60 Betten und über 20 ärztlichen Mitarbeitern ist die Klinik zentraler Baustein im Rahmen der Versorgung von Patienten aller Schweregrade der Region Oldenburg um zu. In Kooperation mit internen und externen Partnern behandeln wir Verletzungen aller Körperregionen. Das Leistungsspektrum reicht von der Versorgung der regionalen und überregionalen Unfallpatienten einschließlich der BG-Patienten über die gesamte operative Sporttraumatologie und einen Großteil der orthopädischen Eingriffe mit erworbenen und angeborenen Fehlbildungen im Skelettsystem, insbesondere im Bereich der Gelenke der oberen Extremität (Schulter/Ellenbogen/Hand) sowie unteren Extremität (Hüfte/Knie/Sprunggelenk) inklusive der gesamten Korrekturoperationen im Bereich des Rück- und Vorfußes.

Exakte Diagnosen: Für die Diagnostik stehen alle modernen bildgebenden Verfahren (CT / MRT) zur Verfügung. Intraoperativ werden moderne  Bildwandlergeräte sowie ggf. Navigation eingesetzt. Damit ist eine zielsichere Umsetzung der geplanten Eingriffe möglich – mit höchster Präzision, teilweise auch in minimalinvasiver Form mittels arthoroskopische assistierter Technik.

Gezielte Hilfe: Ein Teil der Eingriffe kann im Rahmen des Ambulanten Operations-Zentrums durchgeführt werden.

Höchste Anerkennung: Die Klinik ist im Jahr 2019 vom Land  Niedersachsen mit dem außergewöhnlichen Zertifikat des "Traumazentrums" ausgezeichnet worden. Darüber hinaus ist die Klinik ist von der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie als Überregionales Traumazentrum im Trauma Netzwerk Oldenburg -Ostfriesland anerkannt. Zudem ist Priv.-Doz. Dr. med. Oliver Pieske Sprecher dieses Netzwerkes. Im Rahmen dieses Netzwerks besteht eine enge Zusammenarbeit mit den Oldenburger Kliniken und den Netzwerkpartnern der Region.

Wirbelsäule und Becken

Von Notfalloperationen bis zu mininal-invasiven Eingriffen – auf alle Verletzungsformen können wir  angemessen reagieren.

Mehr erfahren

Schulter und obere Extremität

Der Arm ist in seiner Gesamtheit das wichtigste Greiforgan des Menschen und wechselden Belastungen ausgesetzt.

Mehr erfahren

Hüfte

Ob Unfälle, altersbedingte Erkrankungen oder Sportverletzungen – wir finden das beste Behandlungsverfahren.

Mehr erfahren

Knie

Wir versorgen sämtliche Verletzungen rund um das Kniegelenk und die angrenzenden Oberschenkel- und Unterschenkelknochen.

Mehr erfahren

Sprunggelenk und Fuß

Von Frakturen bis zu Fehlstellungen – mit passenden Therapieverfahren kann wirkungsvoll geholfen werden.

Mehr erfahren

Osteoporose

Als „Erkrankung des Knochens“ vermindert die Osteoporose dessen Belastbarkeit und erfordert eine vernetzte Behandlung.

Mehr erfahren

Zertifizierungen

Mehr erfahren

Station 12

Telefon: 0441/ 236-3120

Station 14

Telefon: 0441/ 236-3140

Station 17

Telefon: 0441/ 236-3170

MENSCHEN IM MITTELPUNKT

Wir können mit unserer weitreichenden Erfahrung sehr schnell auf Notfälle reagieren und haben gleichzeitig eine hohe Kompetenz bei planbaren orthopädischen sowie sportmedizinischen Eingriffen. Das Ziel ist immer gleich: Wir wollen unsere Patienten so schnell und so schmerzfrei wie möglich wieder gesund machen und in Bewegung bringen.
Chefarzt Priv.- Doz. Dr. med. Oliver Pieske

Chefarzt Unfallchirurgie

Priv.-Doz. Dr. med. Oliver Pieske

Chefarzt Unfallchirurige

Telefon:
0441/ 236-353

Fax:
0441/ 236-964

E-Mail: unfallchirurgie@evangelischeskrankenhaus.de
MEHR ZUR PERSON

Leitender Oberarzt Unfallchirurgie

Dr. med. Michael Breul

Leitender Oberarzt

Telefon:
0441/ 236-354

Fax:
0441/ 236-964

E-Mail: unfallchirurgie@evangelischeskrankenhaus.de
MEHR ZUR PERSON

Oberärzte Unfallchirurgie

Dr. med. Björn Brandes

Oberarzt

Telefon:
0441/ 236-353

Fax:
0441/ 236-964

E-Mail: unfallchirurgie@evangelischeskrankenhaus.de
MEHR ZUR PERSON

Dr. med. Sascha Fürst

Oberarzt

Telefon:
0441/ 236-353

Fax:
0441/ 236-964

E-Mail: unfallchirurgie@evangelischeskrankenhaus.de
MEHR ZUR PERSON

Marc Harms

Oberarzt - Kindertraumatologie

Telefon:
0441/ 236-353

Fax:
0441/ 236-964

E-Mail: unfallchirurgie@evangelischeskrankenhaus.de
MEHR ZUR PERSON

Alexander Reinbacher

Oberarzt

Telefon:
0441/ 236-355

Fax:
0441/ 236-964

E-Mail: unfallchirurgie@evangelischeskrankenhaus.de
MEHR ZUR PERSON

Aus- und Weiterbildung
Sie interessieren sich für Karriereinformationen?

Gut zu finden
Lageplan und Anfahrt

Lageplan      Anfahrt