Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher.

Mehr
 

Klinik für Plastische, Ästhetische, Rekonstruktive und Handchirurgie

Dr. Jandali: "Unser Ziel ist eine Harmonisierung Ihres äußeren Erscheinungsbildes."

Zufriedenheit mit dem äußeren Erscheinungsbild, spiegelt sich häufig im Selbstbewusstsein, wieder. Die Ästhetische Chirurgie kann mit geeigneten Maßnahmen das äußere Erscheinungsbild verbessern. Dr. Jandali ist Spezialist im Bereich der ästhetischen Chirurgie, dabei kommen altbewährte Techniken in Kombination mit modernen Methoden zusammen, die durch jahrelange Erfahrung für ein harmonisches Ergebnis sorgen.

Klassische Eingriffe sind die Korrektur von Augenlidern, abstehenden Ohren, Höckernasen, das Absaugen von Fett und straffen von Haut z.B. im Bereich der Oberschenkel oder Bauch und die nichtoperative Behandlung von Falten mit Botulinumtoxin A und Fillern. Nicht zu vergessen sind Brustkorrekturen (Vergrößerung und Verkleinerung) und die Intimchirurgie, die mit zu den häufigsten Eingriffen zählen. Bei Brustoperationen sind besonders die Brustvergrößerungen mit Eigenfetttransplantationen und Silikonprothesen sowie Bruststraffungsoperationen unsere Schwerpunkte.  Ästhetisch-plastische Eingriffe werden heute nach Möglichkeit minimalinvasiv, mit kleinen oder wenig sichtbaren Narben vorgenommen.

 

Gerne begrüßt Sie Dr. Jandali  in seiner speziellen „ästhetischen Sprechstunde".

 

Unser Spektrum umfasst:


Kopf-Halsbereich

  • Lidstraffung des Ober- und Unterlids
  • Gesichts- und Halsstraffung (Facelifting & Halslifting)
  • Ohrkorrektur
  • Jegliche Form der Nasenkorrektur (Rhinoplastik)

 
Rumpf

  • Körperformende Operationen
  • Bauchdeckenstraffung (Abdominoplastik)
  • Bodylifting (Zirkuläre Rumpfstraffung)
  • Oberarmstraffung
  • Oberschenkelstraffung
     

Brust

  • Bruststraffung
  • Brustvergrößerung
    • Silikonprothese
    • Eigenfett
  • Brustverkleinerung
  • Brustwarzenkorrektur (z.B. Schlupfwarzen)
  • Brustdrüsenkorrektur bei Männern (Gynäkomastie)

 

Fettabsaugung

  • Fettabsaugung (Liposuktion überschüssiger Fettzellen) am gesamten Körper
  • Eigenfetttransplantationen mit Wasserstrahl-Assisteierte und PAL-Technik
    • Brustaufbau
    • Ausgleichung von Volumendefiziiten
    • Faltenunterspritzung
  • Gesichtsmodellierung

 

Intimchirurgie

  • Schamlippenchirurgie, Geburtskanalverjüngung, G-Punkt-Augmentation
  • Beschneidung (Zirkumzision)


Schweißdrüsenabsaugung 

 

Faltenbehandlung

  • Botolinumtoxin A
  • Filler (z.B. Hyaloronsäure, Calcium Hydroxylapatit)
  • PRP (Thrombozytenreiches Plasma auch plättchenreiches Plasma)
  • Eigenfett
  • Dermabrasio (Abschleifen, Peeling)

 

Zweitmeinung für eine ästhetische Operation