Klinik für Plastische, Ästhetische, Rekonstruktive und Handchirurgie

Man kann vieles erreichen

Nach Tumorerkrankung oder Unfällen sind oftmals operative Eingriffe zur Wiederherstellung von Form und Funktion notwendig.

Beispielsweise kann dieses bei schweren Gesichts- Rumpf, Extremitätenverletzungen oder Tumorentfernungen sein. Dabei können das Stützgerüst, Weichteilgewebe, Sehnen, Knochen oder  Nerven betroffen sein.

Durch unsere besondere Expertise im Bereich der mikrochirurgischen Transplantationschirurgie sind wir in der Lage, viele der Unfall- und Tumorfolgen gut zu behandeln, dabei steht bei uns nicht nur Funktion und Form, sondern auch die Ästhetik des zu erwartenden Ergebnisses im Fokus unseres Handelns.