Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher.

Mehr
 

Mitarbeiter

  • Dr. med. Raffael Hinder studierte Humanmedizin an der Universität Bern in der Schweiz. Die Weiterbildung zum Hals-Nasen-Ohren Facharzt absolvierte er am Kantonsspital St. Gallen. Anschließend erfolgte der Wechsel nach Deutschland ans Ev. Diakoniekrankenhaus Bremen,

  • wo er seit 2013 als Oberarzt der HNO-Klinik arbeitete. Seit Januar 2019 ist Dr. Hinder Oberarzt der Universitäts-HNO-Klinik Oldenburg am Evangelischen Krankenhaus. Seine klinischen Schwerpunkte liegen in der funktionellen und plastisch-rekonstruktiven Nasenchirurgie sowie in der Mikrochirurgie

  • des Ohres und im Einsatz implantierbarer Hörsysteme. Seit 2016 ist Dr. Hinder gemäß den Richtlinien der Dt. Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin in der Sektion „Kopf-Hals“ nach Stufe II zertifiziert.

2018 erhielt er von der Ärztekammer Bremen die Zusatzbezeichnung "Plastische Operationen". Dr. Hinder ist Mitglied in folgenden Fachgesellschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde,
  • Kopf- und Hals-Chirurgie (DGHNO)
  • Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin e. V.
  • Schweizer Gesellschaft für Oto-Rhino-Laryngologie, Halsund Gesichtschirurgie