UNIVERSITÄTSKLINIK FÜR NEUROLOGIE

Schnelles Handeln erforderlich: Alle zwei Minuten ereignet sich in Deutschland ein neuer Schlaganfall und alle zehn Minuten stirbt ein Betroffener an deren Folgen. Damit ist der Schlaganfall in Deutschland die zweithäufigste Todesursache nach der koronaren Herzkrankheit. Durch eine rasche und zielgerichtete Behandlung können lebensbedrohliche Situationen beherrscht und langfristige Folgen verringert werden.