INTERDISZIPLINÄRES PALLIATIVZENTRUM

Wir sind in ganzen Haus präsent: Um die palliative Versorgung nicht nur auf die Palliativstation zu begrenzen, wurde ein Palliativdienst eingerichtet, der Patienten auf den Stationen im gesamten Evangelischen Krankenhaus versorgt. Durch den Palliativdienst können medizinische Fragestellungen (z.B. starke Schmerzen, Atemnot, Übelkeit etc.), aber auch spezielle Pflegeprobleme, die weitere Versorgung, seelsorgerische, psychische, soziale oder ethische Fragen sowohl im Einzelnen als auch im Gesamtkontext geklärt werden. Bei Bedarf können auch hier die Referentin Palliative Care, Therapeuten, die Seelsorge oder das Ethik-Komitee hinzugezogen werden.