GYNÄKOLOGIE UND GEBURTSHILFE

Große Erfahrung: Das breit gefächerte Leistungsspektrum umfasst diagnostische Routineeingriffe bei Schmerzen, gutartigen Erkrankungen und Kinderlosigkeit. Operative Vorgehensweisen sind Gebärmutterentfernung, Myomentfernung, Eierstockzystenausschälung, Adhäsiolyse, Endometriosetherapie, Inkontinenzbehandlung.  

Modernste Operationsmethoden: Die endoskopischen Operationstechniken werden bei uns stetig weiter erarbeitet und perfektioniert. In der Inkontinenz- und Beckenbodenchirurgie kommen klassische und moderne Operationsmethoden patientenorientiert und auf den jeweiligen Einzelfall abgestimmt, differenziert zum Einsatz.

Exzellente Vernetzung: Das interdisziplinäre Angebot, zum Beispiel mit der Abteilung für Plastische- und Wiederherstellungschirurgie am Evangelischen Krankenhaus Oldenburg (Dr.med. Jandali / Dr.med. Jiga) bieten Beratung und individuelle Therapieplanung bereits präoperativ. Kontakt über unsere Ambulanz (0441-236-735).

Leistungsspektrum

Allgemeine Gynäkologische Operationen 

Spezielle Operative Gynäkologie
Minimal-invasive Chirurgie (MIC) Spiegelungen des Unterbauchs und der Gebärmutter

  • Gebärmutterentfernung, meistens von vaginal oder endoskopisch (LAVH, LASH)
  • Myomenukleation
  • Endometriosetherapie
  • Verwachsungslösung
  • Eierstockoperationen
  • Laserchirurgie
  • Hysteroskopie 

Urogynäkologie

  • Differenzierte Diagnostik und Therapie
  • Inkontinenzmessplatz
  • Konservative Therapie
  • Inkontinenzoperationen mit und ohne Bänder
  • Botoxinjektionen
  • Sakrale Neuromodulation (Blasenschrittmacher)
  • Differenzierte Senkungsoperationen mit und ohne Einlage von Netzgewebe
  • Differenzierte Inkontinenz-Therapie