GYNÄKOLOGIE UND GEBURTSHILFE

Aufgeregt sind alle werdenden Mütter (und Väter): Vieles ist vor allem bei der ersten Geburt noch neu.  Wir Hebammen helfen Ihnen weiter –  bei Fragen, Sorgen und Ängsten in der Schwangerschaft und im Wochenbett. Melden Sie sich schon frühzeitig während der Schwangerschaft bei einer Hebamme und vereinbaren Sie einen individuellen Termin.Kursanmeldungen können über die Telefonsprechstunde erfolgen. Telefon: 0441 / 236 - 7766 Mo – Fr 12:30 – 13 Uhr

Individuelle Schwangerenvorsorge und Wochenbettbetreuung:


Nach vorheriger Anmeldung besucht Sie die Hebamme zur Schwangerenvorsorge und/oder zur Wochenbettbetreuung nach dem Klinikaufenthalt Zuhause.
Bitte kontaktieren Sie unbedingt rechtzeitig eine Hebamme!


Hier finden Sie ein Auswahl an Hebammen:

www.oldenburger-hebammen.de

www.hebammenzentrale-oldenburg.de

www.hebammenzentrale-ammerland.de

 

Unser Angebot für Sie: 

Beratung und Hilfe bei Beschwerden in der Schwangerschaft.

Jede Frau hat Anspruch auf Beratung und Betreuung durch eine Hebamme: Hilfe z.B. bei Übelkeit und Sodbrennen, vorzeitiger Wehentätigkeit und Beckenendlage.

  • Geburtsvorbereitungskurse
    Die Kurse sind eine Kombination aus Fachinformation, körperlicher Vorbereitung und Austausch mit anderen. Die Kurse beinhalten Übungen zur Atmung und Entspannung, Körperwahrnehmung, Beckenbodenübungen, aufrechte Gebärpositionen und Massagetechniken. Diese Übungen erleichtern die Geburtsarbeit.
    Wir geben Tipps und Informationen über Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillen.


Geburtsvorbereitungskurse finden statt als:

- Paar-Kurse 7 Abende à 2 Stunden

- Frauen-Kurse 7 Abende à 2 Stunden (inkl. 2 Partnerabende)

- Intensiv-Kurse für Paare am Wochenende (Sa/So 10:00 - 16:00 Uhr)

 

Angaben zu Terminen & Zeiten finden Sie hier!

 

  • Rückbildungskurse
    Ein kräftiger Beckenboden kann das Kraftzentrum des gesamten Körpers sein. Er bietet den inneren Organen Halt, verbessert die aufrechte Haltung und unterstützt somit ein positives Körpergefühl.
    In diesen Kursen bieten wir Übungen zur Kräftigung und Stabilisierung der Bauch- und Rückenmuskulatur, Schultern, Nacken und Rücken an.
    Bitte melden Sie sich erst nach der Geburt für die Rückbildungsgymnastik an.
  • Geburtsvorbereitende Akupunktur
    Die geburtsvorbereitende Akupunktur verkürzt die Eröffnungsphase. Die Gebärmutter und der Gebärmutterhals werden auf die Geburt vorbereitet. Begonnen wird 4 Wochen vor dem Geburtstermin. 
  • Akupunktur
    Nach individueller Absprache wird bei Schwangerschaftsbeschwerden wie Übelkeit und Sodbrennen, Schlaflosigkeit und Ängsten, Rückenschmerzen (Ischialgien) akupunktiert.
  • Klassische Homöopathie
    Hilfe bei Beschwerden in Schwangerschaft, Wochenbett und säuglingszeit durch Homöopathie nach individueller Anamnese bei Nicola Melter, Hebamme und Heilpraktikerin. Tel.: 0441/6 83 56 33 
  • Kinesiologische Beratung
    Z. B. zur Verarbeitung von Geburtserlebnissen, Angst vor der Geburt und bei Schwangerschaftsbeschwerden. Beratung durch unsere Frauenärztin Ulrike Schüürink. Tel.: 0441 / 23 66 37 oder 0441 / 2 17 99 44
  • Craniosakrale Therapie

Sanfte Körpertherapie zur Behandlung von Schwangerschaftsbeschwerden wie Rückenschmerzen, Verspannungen aller Art, Schlafstörungen, Migräne etc. 

  • Krisenberatung bei Schreikindern
    Krisenberatung bei Schreikindern, sowie bei allen stressbesetzten Situationen um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett. Imke van der Linde, Hebamme.
    Telefon:: 0441 / 4 08 86 63

 

Die Krankenkassen übernehmen die Gebühren für:

  • Beratung
  • Schwangerenvorsorge
  • Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden und Wehen
  • Geburtsvorbereitung
  • Wochenbettbetreuung
  • Stillberatung
  • Rückbildungsgymnastik