GYNÄKOLOGIE UND GEBURTSHILFE

Hier geht es um Zellveränderungen am Gebärmutterhals. Wenn diese genauer abgeklärt werden müssen, sind sie bei uns richtig. Im Rahmen der Krebsvorsorgeuntersuchung wird beim Frauenarzt ein Zellabstrich abgenommen.

Mit einem Spezialmikroskop und diversen Färbungen können wir bei Bedarf den Gebärmutterhals genauer untersuchen und ggf. auch spezielle Proben entnehmen. Vielleicht können wir Sie beruhigen, dass zurzeit alles in Ordnung ist, vielleicht werden wir Ihnen eine Kontrolluntersuchung anraten und wenn nötig werden wir eine möglichst sichere und möglichst wenig eingreifende Therapie empfehlen und durchführen.

Sprechstundenzeiten:

  • Dienstag von 9:00 – 12:00 sowie nach Vereinbarung
  • Anmeldung Telefon: 0441 / 236-735
  • Kleine operative Eingriffe führen wir vorzugsweise am Dienstag in unserem ambulanten Operationszentrum durch.