Mitarbeiter

Dr. med. Zaher Jandali MRM
Chefarzt und Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Zusatzbezeichnung Handchirurgie  
Master in Reconstructive Microsurgery (UAB Universitát Autonoma Barclona)

 

Ausbildung

  • Seit 2016 Chefarzt der Klinik für Plastische, Ästhetische, Rekonstruktive und Handchirurgie
  • 2014 Oberarzt Universitätsklinik für Plastische Chirurgie, Klink für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie - Evangelisches Krankenhaus Oldenburg
  • 2012-2014 Master‘s Degree in Reconstructive Microsurgery, European School of Microsurgery — University of Barcelona, Prof. J. Masia 
  • 2012-2013 Facharzt Abteilung für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie, Asklepios Klinik Wandsbek, Chefarzt Dr. Müller
  • 2012 Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Ärztekammer Hamburg
  • 2011 Promotion: Neue stadiengerechte Klassifikation und Ergebnisse der Defektdeckung über einen myocutanen Latissimus-dorsi-Lappen, Wolfgang Goethe Universität Frankfurt am Main - Prof. Dr. Wimmer Greinecker (Bad Bevensen)
    Wolfgang Goethe Universität Frankfurt am Main - Prof. Dr. Wimmer Greinecker (Bad Bevensen)
  • 2007–2012 Assistenzarzt Abteilung für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie, Asklepios Klinik Wandsbek, Chefarzt Dr. Müller 
  • 2006 Assistenzarzt Klinik Fleetinsel Hamburg, Chefarzt Dr. Gai
  • 2000-2006 Studium der Medizin, Approbation am 23.05.2006 am Universitätskrankenhaus Hamburg Eppendorf (UKE)

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • DGPRÄC (Deutsche Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie)
  • DGH (Deutsche Gesellschaft für Handchirurgie)
  • WSRM World Society of Reconstructive Microsurgery

Veröffentlichungen