Ausbildung & Karriere

Atmungstherapeut (m/w/d) (befristet bis zum 31.12.2022)

Ihre Aufgaben
  • Atmungstherapeutische Behandlung von Patienten
  • weiterer Aufbau des Langzeitbeatmungsbereichs gemeinsam mit dem Leitungsteam der Abteilung
  • Installation atmungstherapeutischer Konzepte für respiratorisch instabile Frührehabilitationspatienten
  • Schulung von Mitarbeitern und Angehörigen
  • Einweisung zu Medizinprodukten
  • Optimierung von Beatmungstherapien und Sekretmanagement
  • Überleitungsmanagement beatmeter Patienten
Ihr Profil
  • Ausbildung in einem Gesundheitsberuf, mit einer zweijährigen Fachweiterbildung zum Atmungstherapeuten entsprechend dem Curriculum der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin oder der Deutschen Gesellschaft für pflegerische Weiterbildung mit entsprechendem Abschluss
  • Teamorientierung, Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
  • Kreativität und Innovationsvermögen
  • fundierte Erfahrung in der Behandlung von Patienten mit Atem- und Husteninsuffizienz
Unser Angebot
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag des Evangelischen Krankenhauses Oldenburg (TV EKO)
  • gute Arbeitsatmosphäre
  • Möglichkeit der Fortbildung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit der betrieblichen Kinderbetreuung
  • Betriebliche Sozialberatung (awo lifebalance)

Für weitere Informationen steht Ihnen unser Leiter Therapiezentrum, Herr Thomas Müser, unter der Rufnummer 0441/236-247 zur Verfügung.
Zu besetzen ab
zum frühestmöglichen Eintrittstermin