Ausbildung & Karriere

Oberarzt / Oberärztin (m/w/d) mit leitender Funktion für die Universitätsklinik für Neurologie

UNSER ANGEBOT
  • Ausübung einer Oberarztfunktion mit leitender Funktion
  • Mitarbeit und Lehrtätigkeit an der European Medical School
  • ideales, wissenschaftliches Umfeld im Bereich der European Medical School mit Zugang zu Großgeräten (fMRT, MEG)
  • alle Zugangswege für weitere Forschung, einschließlich einer Freistellung für Forschungstätigkeit und den akademischen Karriereschritt zur Habilitation
  • regelmäßige Schulungen unterstützen Sie dabei, Ihre Rolle als Führungskraft wahrzunehmen    
  • Vergütung nach TV EKO (Haustarifvertrag mit Marburger Bund)
  • ein freundliches und teamorientiertes Arbeitsklima, das Freude an der klinischen universitären Tätigkeit zulässt
  • betriebliche Altersvorsorge
  • betriebliche Kinderbetreuung
IHRE AUFGABEN
  • Sie tragen klinische und wissenschaftliche Verantwortung in Ihrem Aufgabenbereich, bauen Ihren wissenschaftlichen Focus weiter aus
  • Aus- und Weiterbildung der Assistenzärzte und Medizinstudenten
  • Durchführung von regelmäßigen ärztlichen Weiterbildungen
  • aktive Mitarbeit bei qualitätssichernden Maßnahmen
IHR PROFIL
  • Sie sind Facharzt für Neurologie
  • Sie haben eine hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • Sie sind belastbar und arbeiten auch in kritischen Situationen umsichtig und genau
  • Sie verfügen über eine hohe Sozialkompetenz, ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und bringen Verantwortungsbewusstsein und Engagement mit
  • Sie sind kreativ, teamfähig und bereit, mit unterschiedlichen Berufsgruppen konstruktiv und zielorientiert zusammenzuarbeiten
  • Sie bringen Ideenreichtum zur Optimierung der Arbeitsabläufe ein, um Veränderungsprozesse konstruktiv anzustoßen und aktiv zu begleiten
  • Sie verstehen es, ein hohes medizinisches Niveau mit betriebswirtschaftlichem Denken und Handeln in Einklang zu bringen

Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen gerne Herr Prof. Dr. Karsten Witt unter Telefon 0441/236-649 (Sekretariat) zur Verfügung.
Zu besetzen ab
zum frühestmöglichen Eintrittstermin