Ausbildung & Karriere

Aushilfe (m/w/d) für die Social-Media-Redaktion (450-Euro-Basis, befristet)

___
Unsere Kommunikationsabteilung benötigt kreative und helfende Hände im Redaktionsteam unseres Social-Media-Bereichs. Wir möchten gerne aktiv über die Geschehnisse in unserem Krankenhaus berichten und du begleitest dabei die Ausgestaltung der visuellen Komponente unserer Instagram- und Facebook-Posts, übernimmst die interne Informationsbeschaffung und unterstützt uns so aktiv bei der Umsetzung des Redaktionsplans. Da du unsere Kampagnen mitgestalten kannst, solltest du idealerweise eine ordentliche Portion Kreativität und Erfahrung im Umgang mit (Handy-)Kameras und Bearbeitungsprogrammen mitbringen, sowie ein Gespür für die richtige Story mit Mehrwert haben.

Du möchtest wissen wie wir arbeiten? Hier findest du unsere Ergebnisse Facebook @evOldenburg, Instagram @evkrankenhaus


Das sind Deine Aufgaben:

  • Koordination und Produktion von Fotos und Videos, wie Interviews und Dokumentationen, für den Social-Media-Bereich inkl. Führen von Interviews mit Protagonist*innen
  • Postproduktion wie Schnitt, das Ergänzen von Untertiteln und das Bearbeiten von Bildern mit Bearbeitungsprogrammen deiner Wahl
  • Beschaffen von Informationen und Kommunikation mit Protagonist*innen
  • Pflege des Community-Managements
  • Optional das selbstständige Schreiben von Beiträgen
Das bringst du mit:
  • Fähigkeit, Themen in kreative, aussagekräftige und begeisternde Beiträge zu verwandeln
  • Erfahrung im Bereich der Foto- und Videoproduktion, die ein selbstständiges und gewissenhaftes Arbeiten gewährt
  • Ein Gespür für Storytelling und im besten Fall ein Faible für das Schreiben
  • Kreativität, Offenheit und Kommunikationsfähigkeit
  • Neugier und Interesse an Themen aus den Bereichen Medizin, Pflege und Gesundheitskommunikation
  • Grundlegendes Verständnis für Software-Themen und fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Im Idealfall bewegt sich dein beruflicher Werdegang im Bereich Mediengestaltung, Kommunikation, Marketing oder Ähnliches
Das bieten wir:
  • Interessante Arbeitsaufgabe an einem anspruchsvollen und zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit entsprechenden Gestaltungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag des Evangelischen Krankenhauses Oldenburg (TV EKO)
  • Gute Arbeitsatmosphäre
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Sozialberatung (awo lifebalance)

Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Leiterin Recht und Compliance, Frau Kristina Minder, unter der Rufnummer (0441) 236 6055 gerne zur Verfügung.
Zu besetzen ab
zum frühestmöglichen Eintrittstermin