Evangelisches Krankenhaus Oldenburg

Unsere Abteilung

In einer Welt, in der Kommunikation immer einfacher aber auch wichtiger wird, haben es Menschen schwer, die in ihrer Fähigkeit zu sprechen oder zu hören eingeschränkt sind. Das Fachgebiet der Phoniatrie und Audiologie beschäftigt sich mit Störungen der Sprach-, Sprech- und Stimmfähigkeit sowie der Hörfähigkeit. Die Neurootologie diagnostiziert und behandelt Patienten mit Gleichgewichtsstörungen, aber auch Gesichtslähmungen, Geschmacks- und Geruchsstörungen.

Durch eine sehr modern ausgestattete Klinik mit allen Möglichkeiten der objektiven und konventionellen Hördiagnostik bieten wir ein umfassendes Leistungsspektrum an. Im neurootologischen Bereich beeinträchtigte Menschen können mittels umfangreicher Gleichgewichtsdiagnostik, aber auch konventioneller apparativer Diagnostik untersucht werden, damit eine entsprechende Behandlung eingeleitet werden kann. Die Diagnostik von Sprach-, Sprech- und Stimmstörung ist ebenfalls vollständig möglich.

Kontakt

Abt. für Phoniatrie und Pädaudiologie

Evangelisches Krankenhaus Oldenburg
Steinweg 13-17
26122 Oldenburg

Kliniksekretariat (stationäre Behandlung):
Telefon: 0441 / 236-398
Fax: 0441 / 236-260
E-Mail schreiben

Chefarzt
Dr. med. Rüdiger Schönfeld

Sprechstundenambulanz im MEVO (Mediz. Versorgungszentrum Oldenburg):
Tel.: 0441 / 36 13 65 - 0
Fax: 0441 / 36 13 65 - 55