EV125 Jubiläum - 1890-2015

Evangelisches Krankenhaus Oldenburg:
Seit 125 Jahren im Dienste des Menschen - "Menschen im Mittelpunkt"

2015 machen wir mit mehreren Veranstaltungen und Aktionen
auf unser Jubiläum aufmerksam - seien Sie dabei!

125 Jahre EV – 12.5. Tag der Pflege
Info & Aktion „125 Jahre Pflege im EV“

Dienstag, 12.5. – 14-16 Uhr
Foyer/Haupteingang Steinweg

Blutdruck messen, Puls fühlen, Verbände wechseln: Das ist das Bild, das viele Menschen noch vom Beruf der „Krankenschwester“ haben. Doch Pflege ist heute viel mehr als der Ausbildungsberuf „Gesundheits- und Krankenpflege“, so die offizielle Berufsbezeichnung. Denn nach der Ausbildung bietet sich eine Vielzahl an Perspektiven, fachlichen Qualifikationen und Aufstiegsmöglichkeiten, von der Tätigkeit auf den Stationen, über Notaufnahme oder OP oder hin zu Leitungsfunktionen. Studiengänge z.B. mit dem Abschluss Bachelor of Nursing, ermöglichen seit einigen Jahren auch eine akademische Ausbildung im Bereich Pflege.

Im Evangelischen Krankenhaus Oldenburg engagieren sich seit 125 Jahren Menschen in der Pflege, und der Bereich stellt die größte Berufsgruppe des Hauses. Der 12.5., der als Datum die „125“ aufnimmt, ist zugleich der Internationale Tag der Pflege und Geburtstag von Florence Nightingale (1820-1910), die als Begründerin der modernen Krankenpflege in Europa gilt.

Deshalb möchten wir im Rahmen unseres 125-jährigen Jubiläums
am Dienstag, den 12.5. von 14-16 Uhr über Pflege und Ausbildung im „Evangelischen“ informieren
.

An einem Infostand im Foyer des Krankenhauses stehen Praxisanleiter, Lehrkräfte der Krankenpflegeschule sowie speziell ausgebildete Pflegekräfte Rede und Antwort, und Vertreter der Pflegeleitung informieren über Einsatzbereiche, Fortbildungsmöglichkeiten oder Praktika. Ganz praktisch wird am Beispiel der Händehygiene gezeigt, wie viel Verantwortung und Wissen sich allein hinter diesem Thema verbirgt.

Zielgruppe sind z.B. Jugendliche, die sich für den Pflegeberuf interessieren, aber auch Erwachsene, die in diesen Bereich einsteigen oder sich fachlich weiter qualifizieren möchten. Auch wer über ein Praktikum in der Pflege oder ein Freiwilliges Jahr im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes nachdenkt, kann hier mehr erfahren.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen!