Aktuelles

Was gibt es Neues im Evangelischen Krankenhaus Oldenburg?
Hier haben wir aktuelle Informationen rund um unser Haus für Sie zusammengestellt.

Neurologische Fortbildung Nord-West der Universitätsklinik für Neurologie in Oldenburg

Samstag, den 10. November 2018
9.00 bis 14.00 Uhr
Alter Landtag, 26122 Oldenburg

 

Sehr geehrte Kollegin,
sehr geehrter Kollege,
mit Beginn unserer Veranstaltungsreihe „Neurologische Fortbildung Nord-West“ haben wir eine Fortbildungsreihe
für Neurologinnen und Neurologen der Region initiiert, welche die Neurologien der Umgebung aktiv mit
einbezieht. In der zweiten Veranstaltung möchten wir mit den Schwerpunktthemen „Multiple Sklerose“ und
„Schlafmedizin“ zwei aktuelle Themen aufgreifen und in den Mittelpunkt der Fortbildung stellen.

Im ersten Themenblock diskutieren wir aktuelle Informationen zum Thema Multiple Sklerose. Besonders
freuen wir uns über den Beitrag von Herrn PD Dr. Skripuletz (Medizinische Hochschule Hannover) über aktuelle
Therapiestrategien der Multiplen Sklerose. Herr Prof. Dr. Hildebrandt fungiert als „Bindeglied“ zwischen
der Multiple Sklerose und den Schlafstörungen. Hier werden Frau Prof. Dr. Kotterba über Parasomnien und
Herr Dr. Groß über Atmungs- und Schlafstörungen nach schweren Hirnschädigungen referieren.

Wir begrüßen Sie zu dieser Fortbildungsveranstaltung und bitten um Anmeldung über die beiliegende Karte.
Die Akkreditierung bei der Ärztekammer ist beantragt. Wir laden Sie ein, die Veranstaltung interaktiv mit zu
gestalten und würden uns freuen, Sie am 10.11.2018 im Alten Landtag begrüßen zu dürfen.

Zurück