Aktuelles

Was gibt es Neues im Evangelischen Krankenhaus Oldenburg?
Hier haben wir aktuelle Informationen rund um unser Haus für Sie zusammengestellt.

1. AOTrauma-Seminar Nord-West

„OP oder nicht, wat bruk wi denn nu?”

27. April 2018| Oldenburg, Deutschland

 

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

in einer gemeinsamen Anstrengung ist es uns gelungen, erstmals ein AOTrauma-Seminar im Nord-Westen der Republik zu organisieren. Wir laden Sie zu diesem ersten AOTrauma-Seminar Nord-West ganz herzlich ein. Als Veranstaltungsort haben wir das im Auftrag des Großherzogtums Oldenburg errichtete Gebäude des ehemaligen Oldenburger Landtags gewählt.
Der Altersdurchschnitt der Patienten in unfallchirurgischorthopädischen Kliniken ist in den letzten Jahren dramatisch gestiegen. Wir sehen immer mehr Patienten, die zusätzlich zu erlittenen altersbedingten Frakturen multiple Nebenerkrankungen aufweisen. Der Abstimmung unserer therapeutischen Maßnahmen auf diese Patienten unter Berücksichtigung der Multimorbidität kommt eine entscheidende Bedeutung zu. Die Frage ist:
„Operieren – ja oder nein – wat bruk wi denn nu“?
Namhafte Referenten aus ganz Deutschland sind unserer Einladung gefolgt, mit Ihnen die im Programm aufgeführten Themen zu diskutieren. Wir haben Verletzungen ausgewählt, die uns tagtäglich beschäftigen. Gibt es eine „best Solution“?
Wir hoffen, dass Sie sich die Zeit nehmen, um am ersten AOTrauma-Seminar in Oldenburg teilzunehmen und um mit uns und den ausgewiesenen Spezialisten ins Gespräch zu kommen.

Wir freuen uns auf einen interessanten und aufschlussreichen Fortbildungstag in Oldenburg!


Priv.-Doz. Dr. med. Oliver Pieske
Wissenschaftlicher Leiter
Prof. Dr. med. Michael Paul Hahn
Wissenschaftlicher Leiter
Dr. med. Tobias Fehmer
Wissenschaftlicher Leiter

Zurück